Aktuelles

Kliniken Dr. Vötisch

Freuen Sie sich auf unser Pfingst-Arrangement vom 02.06.-15.06.2019.

Wir müssen die Teilnehmeranzahl in diesem Jahr beschränken, wir bitten deshalb um...

mehr

Ergotherapie

Die Ergotherapie dient der Funktionsverbesserung in motorischer, sensorischer und kognitiver Hinsicht. Ausgehend von gezielter Funktionsdiagnostik, wird durch ein alltagsorientiertes Training ein krankheitsangepasstes Verhalten eingeübt. Hierzu zählen der Hilfsmittelgebrauch und das Erlernen kompensatorischer Fähigkeiten bei fortbestehender Behinderung. Im Hinblick auf die Teilhabe am Arbeitsleben werden arbeitsplatzorientierte Handfunktionsschulungen, Ausdauertraining, Verbesserung der Sitzhaltung oder andersweitige individuelle Belastungserprobungen durchgeführt.

Ziel der Ergotherapie ist es, ein Maximum an Lebensqualität zu sichern, Defizite zu reduzieren und eine größtmögliche Selbstständigkeit in allen Bereichen der persönlichen, häuslichen und beruflichen Lebensführung zu erreichen.

Unser ergotherapeutisches Leistungsangebot:

  • Motorisch-funktionelles Training zur Verbesserung der Grob- und Feinmotorik, z.B. bei Schulter- und Handverletzungen, Polyarthrosen und Rheuma
  • Behandlung von Sensibilitätsstörungen und Wahrnehmungsproblematiken
  • Trainieren der Aktivitäten des täglichen Lebens; Erlernen von Kompensationsmechanismen
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmittelversorgung
  • Behandlung nach Amputationen im Bereich der Arme und Beine, z.B. Prothesengebrauch und Gehtraining
  • Hirnleistungstraining (auch PC-gestützt), z.B. zur Verbesserung der Merkfähigkeit und Konzentration
  • Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage u.a. nach dem Bobath-Konzept, z.B. nach Schlaganfall oder neurologischen Erkrankungen
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz
  • Arbeitsplatztraining im Rahmen der medizinisch-beruflich orientieren Rehabilitation (MBOR)
  • Spiegeltherapie z.B. bei Phantomschmerz nach Amputationen oder bei Schlaganfall

Ansprechpartner

 Terminbüro

Terminbüro

Terminabsprachen für stationäre therapeutische Maßnahmen

07931 499-777