Aktuelles

Psychotherapie

Da die psychosozialen Aspekte eine bedeutende Rolle bei jeder Erkrankung spielen, haben unsere Patienten die Möglichkeit,  im Rahmen des Aufenthaltes verschiedene psychologische Interventionen in Anspruch zu nehmen. Das Angebot unserer psychologischen Abteilung beinhaltet verhaltensmedizinisch-orientierte Schulungsmaßnahme, Seminare zur Gesundheitsförderung, Gesprächsgruppen sowie individuelle psychologische Betreuung.

Da die Nachhaltigkeit der medizinischen Rehabilitation durch eine langfristige individuelle Nachsorge gesteigert werden kann,  ist neben der Vermittlung  von unterschiedlichen Methoden der Krankheitsverarbeitung die Unterstützung bei der Umsetzung von Lebensstiländerungen im Alltag ein wichtiger Bestandteil unseres Gruppenangebots. Die  Schulungsinhalte werden im Rahmen verschiedener Seminare und Workshops vermittelt und beziehen sich unter anderen auf folgenden Themen:

  • Umgang mit chronischen Schmerzen
  • Erlernen von Entspannungstechniken
  • Umgang mit Schlafbeschwerden
  • Unterstützung bei der Raucherentwöhnung  
  • Methoden der Stressbewältigung
  • Unterstützung bei der Gewichtsreduktion
  • Gesprächsgruppen für onkologische Patienten

Zusätzlich zu den psychoedukativen Maßnahmen steht unseren Patienten während des stationären Aufenthalts auch eine individuelle psychologische Betreuung zur Verfügung. Im Rahmen psychologischer Einzelgespräche bieten unsere Psychotherapeuten und Psychologen sowohl Hilfestellung bei der seelischen Bewältigung der Erkrankung und beim Umgang mit möglichen Folgen als auch Klärungs- und Bewältigungshilfe für persönliche Belastungen.

Ansprechpartner